top of page

Arbeit an der Unternehmenskultur

Image by Icons8 Team
Image by Scott Graham

Bei der Arbeit an der Unternehmenskultur beginnen wir mit einer tiefgreifenden Ist-Analyse, um Selbst- und Fremdbild zu erfassen, gefolgt von der Definition einer visionären Zukunftskultur und dem Aufdecken des Kultur-Gaps. Durch einen detaillierten Planungsprozess mit Feedbackschleifen entwickeln wir maßgeschneiderte Prozesse und Maßnahmen, begleitet von einem individuell abgestimmten Kennzahlensystem, um die Transformation effektiv zu steuern und den Erfolg messbar zu machen. Abschließend sichern Umsetzung, kontinuierliche Steuerung und abschließende Kontrollen die vollständige Integration der Zukunftskultur in den Geschäftsalltag, unterstützt durch gezielte Kommunikation und Schulungen, um Verständnis, Akzeptanz und aktive Teilnahme der Belegschaft zu fördern.

Arbeit an der Unternehmenskultur - der Prozess

Der Prozess im Detail

01

Ist-Analyse

  • Kulturanalyse im Selbstbild

  • Kulturanalyse im Fremdbild

  • Aufdecken von vorhandenen  Glaubenssätzen und mithilfe des CVF Frameworks.

Medium: Umfragen und/oder Workshops

03

Planung

  • Planung der Prozesse und Maßnahmen, die nötig sind, um das Kultur-Gap zu schließen.

  • Planung, wie die Zukunftskultur in den Geschäftsalltag kommt. 

  • Bestimmung zentraler Meilensteine und Messwerte (z.B. Kennzahlen).

 

Medium: Projektplanungsprozess mit mehrmaligen Feedbackschleifen

05

Umsetzung und Steuerung

  • Interne und externe Kommunikation der Zukunftskultur und der geplanten Maßnahmen

  • Begleitung der Umsetzung der Zukunftskultur im Geschäftsalltag

  • Grundlagenvermittlung der Unternehmenskultur in der Belegschaft für Verständnis, Akzeptanz und Unterstützung

 

Medium: Meetings, Workshops und Webinare, Gestaltung von Informationsdokumenten, spezifische Workshops und Coaching für Führungskräfte, um deren Vorbildfunktion und Multiplikatoreffekt bewusst zu machen

07

Abschlusskontrolle und Reporting

  • Erfahrungen des gesamten Prozessdurchlauf dokumentieren

  • Abschließende Überprüfung der Zielerreichung: Ist die Zukunftskultur im täglich gelebten Geschäft wirklich angekommen?

  • Gibt es Abweichungen und Lücken?

  • Überprüfung der Kennzahlen 

 

Medium: Abschlusspräsentation, Reporting, ggf. weitere Meetings

02

Zieldefinition

  • Entwicklung der Zukunftskultur

  • Bestimmung des Gaps zwischen bestehender Unternehmenskultur und Zukunftskultur. 

 

Medium: Meeting mit Leitungsebene oder Workshops mit Belegschaft

04

Kennzahlensystem

  • Individuelle Erstellung eines sinnvollen Kennzahlensystems, in Abhängigkeit zu der Zukunftskultur (unter Berücksichtigung von z.B. Fluktuation, Umsatz je MA).

  • Integration des neuen Kennzahlensystems in den Geschäftsalltag.

Medium: Dialogprozess zwischen Leitung, Controlling und Personalabteilung

06

Meilensteinkontrolle und Reporting

  • Kontrolle des Prozessfortschrittes

  • Kontrolle des Kennzahlensystems

  • Reporting an die beteiligten  Geschäftsbereiche 

 

 

 

 

 

 

 

Medium: Aktualisierung der Planung und des Kennzahlensystems, Reportings + ggf. Meetings

bottom of page